Home

Der Motettenchor ist ein 25-köpfiger A-Cappella-Chor aus Bern mit einem Repertoire von  Renaissance bis Moderne. Der Verein “Berner Motettenchor” wurde am 18. Juni 1975 gegründet und feierte 2015 sein vierzigjähriges Bestehen.

Das nächste Konzertprogramm findet im November statt:

„The Peacemakers“

Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy, L. Lechner, K. Jenkins, P. Vasks, R. Peterson

Berner Motettenchor
Claudia Tesorino, Saxophon
Anna Ivanova, Klavier

Ekaterina Kofanova, Leitung

Friedenskirche Bern
Samstag, 6. November 2021, 19:00
Sonntag, 7. November 2021, 17:00

Für die Konzerte gilt eine Zertifikatspflicht.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Der letzte Auftritt war das Konzert “Love is a Sickness” von der Renaissance bis in die Neuzeit, aufgeführt am 4. und 5. September 2021 in Bern.

Einige frühere Programme:

  poesie_flyer-1  errette-mich-motettenchor-flyer-1
 hoerst_du_nicht_die_baeume_rauschen-1  
Das Jubliläumskonzert 2015 Im Jahr 2018 wurden wir von Josué Meléndez am Zink begleitet